Der kleine Co-Pilot – Wir lassen Kinderträume wahr werden!

img_7375

Frei wie ein Vogel über unser wunderschöne Landschaft zu gleiten ist schon immer ein Lebenstraum der Menschheit, und dank Ikarus und Daedalus ist dieser Traum für uns Realität geworden.

Dieses Gefühl von Freiheit kann man allerdings nicht beschreiben, man muss es erleben!

Tandemflug mit meiner Tochter Anna im Sauerland

Flug über das Sauerland

Gleitschirmfliegen ist eines der reizvollsten Abenteuer unserer Zeit.  Mit nur ein paar Schritten gelangen wir mit einem Flügel aus Stoff in luftige Höhe und nutzen, wie die Vögel Wind und Thermik, um lautlos über atemberaubende Landschaften zu fliegen.

Dieses Gefühl von Freiheit hat allerdings auch seinen Preis. 

Denn in der Regel koset ein Tandemflug zwischen 120€ und 170€. Für viele Familien mit Kindern ist es darum aus finanziellen Gründen kaum möglich, ihren Kindern dieses einmalig schöne Erlebnis zu ermöglichen.

Die Frage war also, wie kann ich Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen?

Denn wie immer sind es vor allem die Kinder die darunter leiden, wenn man eh schon jeden Cent rumdrehen muss um über die Runden zu kommen. Dann bleiben solche Träume wie vom fliegen garantiert für die meisten Kinder nur Träume.

Die Antwort drauf ist unser Gemeinschafts-Projekt  

„Der kleine Co-Pilot“

Diesbezüglich habe ich mich bereits im vorigen Jahr mit mehren Kollegen unterhalten, wir haben viel darüber gefachsimpelt und mittlerweile sind wir der Meinung das es so funktionieren kann!

Es handelt sich hierbei also um ein gemeinschaftliches Projekt mehrerer, sehr erfahrener Tandempiloten und Fluglehrer, wodurch wir bereits jetzt in verschiedenen Regionen Deutschlands spezielle Flugtage für Kinder anbieten können.

Wir, das sind bisher Olli, Dominic, Jochen, Verena und ich.

Um möglichst vielen Kindern dieses Erlebnis zu ermöglichen und ihnen dabei ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, haben wir uns vorgenommen, bei speziellen Kinder-Flugtagen, alle Kinder von 6 – 16 gegen eine Spende mit in die zu Luft nehmen.

Denn auf Grund unserer langjährigen Erfahrung aber auch vielen Gesprächen mit Pädagogen wissen wir, dass dieses Flugerlebnis für die Kinder nicht nur ein herausragendes Erlebnis, sondern eine Erfahrung ist, die sich auf ihr Selbstvertrauen, ihr Selbstwertgefühl sehr positiv auswirkt!

Darum halten wir auch vom Start bis zur Landung den Flug für die Kinder mit einer speziellen Kamera fest, so dass sie anschließend ein paar coole Fotos von sich als Erinnerung haben 😉

Durch dieses Projekt hat also nun jedes Kind die Möglichkeit, gegen eine Spende im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten der Eltern, dieses fantastische Gefühl, frei wie ein Vogel über die Landschaft zu gleiten, live zu erleben.

Selbstverständlich erhält jedes Kind anschliessend auch eine Urkunde und sogar einen kleinen Windsack als Erinnerung.

Die für viele Familien mit Kindern recht grosse finanzielle Hürde, ihre Kindern einmal den Traum vom fliegen hautnah erleben zulassen, ist hiermit aus dem Weg geräumt!

Und es spielt dabei absolut keine Rolle wie gross die Spende ist! Jeder gibt was er kann, was im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten ist und das ist vollkommen ok so!

Denn im Vordergrund stehen einzig und alleine die Kinder, ihnen mit einem Gleitschirm-Passagierflug etwas ganz besonderes zu bieten und mit den Spenden möglichst vielen Kindern etwas mehr Lebensfreude zu ermöglichen!

Wir machen jedes Kind zum Co-Pilot!

Kids first – Kinder zuerst

Da nun durch die Partnerschaft mit Kinderglück und Lächelwerk dieses soziale Projekt  realisiert werden konnte, von dem hoffentlich mit eurer Unterstützung viele Kinder profitieren können, habe ich die jeweiligen Projekt-Schirme bereits auf eigene Kosten in ihren Wunschfarben gestaltet lassen. Auf beiden Schirmen wurde natürlich auch gross ihr Logo aufgebracht, um so den Wiedererkennungswert zu erhöhen.

img_5032

Meinen ganz besonderer Dank hierfür geht an GH-Werbebeschriftungen.de und ADVANCE.ch durch deren Unterstützung die jeweilige Umsetzung des Konzepts in Sonderfarben kostengünstig gestaltet werden konnte.

Flugtermine findet ihr hier: Der kleine Co-Pilot – Termine und Events 

Infos bezüglich Tandemflüge findet ihr hier: Gleitschirm Passagierflüge – Twin Paragliding

Ein Beispiel wie so ein Kinderflugtag ablaufen kann, seht ihr hier: Kinderflugtag Westerwald

Aber jetzt seid ihr gefragt 😉  

Denn um möglichst vielen Kindern diese Möglichkeit zu bieten brauchen wir natürlich Sponsoren, und wir brauchen Unterstützung.

Tandempiloten, Flugschulen und Vereine die uns gerne unterstützen möchten und Fragen dazu haben können sich jederzeit gerne über GoeldiOnTour@gmail.com an mich wenden. Denn ohne eure Unterstützung können wir dieses Projekt garantiert nicht erfolgreich machen.

Da Passagierflüge mit Kindern allerdings recht hohe Ansprüche an den Piloten stellen,  nehmen wir für unser Projekt ausschliesslich sehr gute, erfahrene Tandempiloten auf, die über ausreichende und kontinuierliche Flugpraxis verfügen. Weiterhin ist es erforderlich, dass man Freude an der Arbeit mit Kindern hat und über die dazu notwendige Einstellung verfügt. 

Denn für viele Eltern ist es sicherlich schon Herausforderung genug, ihre Kinder in die Verantwortung eines Fremden zu geben. Wir möchten ihnen darum immer garantieren können, das ihre Kinder bei uns in guten, erfahrenden Händen sind!

Unser Anspruch bezüglich der Piloten für das Projekt der „kleine Co Pilot“ ist somit der Garant für alle Eltern, dass ihre Kinder bei uns in guten Händen sind! 

Darum vertraut auch Ferrero unseren Projekt Piloten!

Info dazu: kinder-Wünsche werden wahr

Firmen, Vereine, Jugendämter, Kinderheime, Schulen oder sonstige Gruppen die gerne einen Event mit uns organisieren möchten und hierzu detaillierte Infos benötigen, bitte ich sich ebenfalls direkt mit mir in Verbindung zu setzen.

Sponsoren die dieses Projekt unterstützen möchten sind sehr herzlich willkommen, da natürlich auch unsere finanziellen Mittel beschränkt sind.

Durch unser Projekt machen wir nicht nur die Kinder glücklich, die mit uns fliegen. Wir ermöglichen durch die Spenden auch vielen betroffenen Kindern, die aus welchen Gründen auch immer nicht mit uns fliegen können, etwas mehr Lebensfreude! Wir schlagen also zwei Fliegen mit einer Klappe, wie man so schön sagt 😉

Gerne bringen wir als Gegenleistung ein Logo auf einem unserer Schirme auf, um Sponsoren etwas Unterstützung zukommen zu lassen. Bei Fragen hierzu schickt mir mir bitte ein mail an: GoeldiOntour@gmail.com. 

Werbung die abhebt!

So, ihr Lieben, das war’s erstmal.

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast alles zu lesen! Ja, es war viel zu lesen, aber es ist mir aus den genannten Gründen einfach wichtig das dieses Projekt bekannt wird, um so möglichst vielen Kindern dieses ganz besondere Erlebnis zu ermöglichen.

Denn nur gemeinsam können wir es schaffen!

Durch unsere Spendeneinnahmen unterstützen wir Stiftung-Kinderglück.de und Lächelwerk.de

Gesundheitlich und sozial benachteiligte Kinder die uns von den Vereine vermittelt werden, fliegen wir bei speziellen Events selbstverständlich kostenlos!

Info für alle Wohnmobil-Reisenden

Wie jedes Jahr bin ich auch dieses Jahr im Juli wieder an der Küste Dänemarks und in den Wintermonaten im Mittelmeerraum unterwegs.

Falls ihr hier gerne mal mit mir entlang der fantastischen Küsten fliegen möchtet, sprecht mich gerne an. Gegen eine Spende für das Projekt „der kleine Co Pilot“ ermögliche ich euren Kindern aber auch euch dieses Erlebnis sehr gerne.

Denn so schaffen wir es gemeinsam auch im nächsten Jahr wieder möglichst vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. 

Ihr Lieben, ich kann mich nur wiederholen, wer einmal in die leuchtenden Kinderaugen nach der Landung geschaut hat, weiss warum ich mich dafür so stark engagiere und mich über jede Unterstützung freue!

Ich habs ja hier schon mal geschrieben: Das liebe Geld… oder wenn man nicht kann wie man gerne möchte

Jeder der uns hierbei gerne einwenig finanziell unterstützen möchte hat die Möglichkeit über PayPal Verwendungszweck: Kinder-Flugtage etwas beizusteuern. Der Vollständigkeit halber: Auch wenn dies als Spende bzw. Förderbeitrag gedacht ist, fließen die Beträge de facto erstmal auf mein Konto und werden offiziell als Einkommen versteuert. Was aber nicht weiter tragisch ist, da natürlich die Kosten für die Kinder-Flugtage gegengerechnet werden können.

Für Fragen und Anregungen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Meine Kontaktadresse: GoeldiOnTour@gmail.com

cu in the sky

Göldi

img_1287-1

by the way…. ein weiteres Projekt in der Planung ist, Events mit Tauchschulen zu organisieren, die zB einmal jährlich betroffenen Kindern kostenlos die Möglichkeit bieten an einem Schnorchel-Kurse oder sogar an einem Discovery Scuba Kurs teilzunehmen. Hierzu stehe ich bereits mit einigen Tauchschulen sowie Tauchbasen im Ausland in Kontakt und werde mich demnächst auch mal an die Verbände wenden, in der Hoffnung das wir da etwas gemeinsam auf die Beine stellen können.

pilot-glider-1

3 Kommentare zu “Der kleine Co-Pilot – Wir lassen Kinderträume wahr werden!

  1. Lächelwerker schenken ein Lächeln, oder 2 oder 3 😀… ich finde das Projekt ganz großartig 😀 und freue mich auf viele Berichte und Bilder von den „kleinen“ Co-Piloten, den tollen Piloten die dieses Projekt unterstützen und natürlich auch von LOONA 😀.

    Mir ist das eine echte
    💕‘s – Angelegenheit !

    Danke an alle die dabei sein werden 👍.

    Liebe Grüße, sStephie

    Gefällt 1 Person

  2. Volkmar eine ganz tolle Sache,du und dein Projekt verdienen meinen vollsten Respekt ich wünsche dir alles Glück das du es realisieren kannst. Wenn ich dir auf Bezug tauchen helfen kann lass es mich wissen Viele Grüße Hans-Peter

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s