Ein Jahr Kinderglück – ein Jahr strahlende Kinderaugen

Vor einem Jahr war der Kinderglück-Schirm zum ersten mal in der Luft, und hat seit dem viele Kinderherzen höher schlagen lassen.

img_7501

Ob in Deutschland, Spanien, Dänemark oder der Schweiz, überall hatten die kleinen aber auch die grossen Passagiere ein Lächeln auf den Lippen, als sie frei wie Vogel mit mir durch die Luft fliegen konnten. Dies wollen wir darum auch weiterhin gemeinsam noch vielen Kindern ermöglichen.

 

In der Zwischenzeit ist allerdings auch einiges passiert, erfreuliches und weniger erfreuliches.

Zuerst das erfreuliche

media_126099.jpg

Bernd Krispin, Gründer und Seele von Kinderglück Dortmund wurde für sein Engagement mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein Westfalen ausgezeichnet.

Gegen die Kinderarmut in Deutschland konnte das von Kinderglück ins Leben gerufenen Schulranzenprojekt gemeinsam mit vielen Helfern weiter ausgebaut werden.

Es entstanden weitere Cooperationen, z.B. mit dem deutschen Fussballmuseum, dem BvB und einiges mehr. Schaut einfach mal auf die Kinderglück-Seite, dort erfahrt ihr ausführlich weiteres https://www.stiftung-kinderglueck.de

 

Weniger erfreulich dagegen sind meine seit letzten Juni anhaltenden Knieprobleme mit zeitweise recht starken Schmerzen. Sie kommen und gehen wie sie wollen, was mir eine langfristige Planung von Tandemflügen und somit die langfristige Planung von speziellen Kinderflugtagen unmöglich macht.

Aber wir sind ja flexibel 😉

Bildschirmfoto 2018-08-06 um 18.39.01

Nach Rücksprache mit Bernd Krispin wäre es besonders für die Kinder von der Wohngruppe Lukashof Lünen sowie der Noahgruppe vom Strüverhof Hamm ein wohltuendes Erlebnis, wenn sie einmal am Biggesee oder im Sauerland mit einem Gleitschirm in die Luft gehen könnten. 

Bei den Kindern aus der Wohngruppe Lukashof handelt es sich überwiegend um emotional vernachlässigte Kinder. 

Es sind Kinder und Jugendliche, die der besonderen Betreuung und Förderung bedürfen, auch und insbesondere, weil sie dies von der eigenen Familie nicht erfuhren, weil sie im Elternhaus schlechte Erfahrungen sammelten, traumatisiert wurden und schließlich in der stationären Jugendhilfe landeten.

Bei den Kindern der Nohagruppe vom Strüverhof geht es überwiegend um Erlebnispädagogik.  

Eine abenteuer- und lernorientierte Methode, welche durch Lernprozesse, in denen junge Menschen vor physische, psychische und soziale Herausforderungen gestellt werden, die darauf zielt, sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und sie zu motivieren, ihre eigene Lebenswelt verantwortlich zu gestalten.

Da es sich bei beiden um kleine, durch einzelne Sozialarbeiter betreute Wohngruppen handelt, können wir so gemeinsam recht flexibel auf passendes Flugwetter und schmerzfreie Knie reagieren 😉

Und ein Flug über den Biggesse ist eh ein wunderbares Erlebnis, was wir dank der Unterstützung durch die Windenschleppgemeinschaft Uehlhof den Kindern ermöglichen können.

00351961-7f44-4dab-9716-ca052f1b0b77

Sollten es meine Knie zulassen, werde ich aber selbstverständlich auch zukünftig auf meinen Reisen oder bei speziellen Kinder-Flugtagen gerne wieder kostenlos Kinder mit in die Luft nehmen, um ihnen mit einem Tandemflug ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Da es sich hierbei um reine Charity Flüge handelt, hat mir Kinderglück ein kleines, wohl von den Kindern selbst gebasteltes Glücksschwein aus Pappmasche geschickt und wir würden uns alle freuen, wenn ihr es als Dankeschön mit einer kleinen Spende füttern würdet 😉

Ihr habt auch jederzeit die Möglichkeit einer Online-Spende für dieses Kinderprojekt.

img_0300

Alle anderen haben nach wie vor die Möglichkeit über Kinderglück einen Fluggutschein zu erwerben und so Kinderglück ebenfalls finanziell einwenig zu unterstützen. Infos dazu findet ihr auf der Seite Stiftung-Kinderglück.de

Aber denkt dran, ihr müsst flexibel sein, ihr wisst ja, meine Knie 😉

bildschirmfoto 2018-08-04 um 22.38.01

Weitere Infos zu diesem Projekt findet ihr auch hier: Kinderglück – Engagement mit Herz

Allgemeine Infos zu Tandemflügen findet ihr hier: Gleitschirm-Passagierflüge – Informationen –

Informationen zu unserem Kinderflugprojekt findet ihr hier : Der kleine Co-Pilot – Wir lassen Kinderträume wahr werden!

Goeldi

Lieben Gruss

Göldi

 

Ein Kommentar zu “Ein Jahr Kinderglück – ein Jahr strahlende Kinderaugen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s