Facebook – nicht mehr meine Welt!

Hi zusammen,

bevor mich jetzt noch mehr anfragen, ja, ich habe meinen Facebook Account deaktiviert. Und um ehrlich zu bleiben, mich hat einiges in letzter Zeit einfach zu sehr genervt.

Als erstes die ständigen politischen Statements, ob von Links oder Rechts, die mittlerweile vor allem aus Deutschland immer radikaler werden. Waren es noch bis vor kurzem nur vereinzelte, die radikales Gedankengut über diesen Weg verbreitet oder geteilt haben, und die man darum auch einfach von seiner „Freundesliste“ entfernen konnte, nimmt es jetzt so langsam überhand.

Wenn ich morgens wach werde, mir einen Kaffe mache und einwenig im Internet rumsurfe habe ich einfach keine Lust ständig irgendwelchen negativen Input zu bekommen.

Entweder man ist mittlerweile „links Grün versifft“ oder man ist ein “ Nazi“.

Normale Diskussionen, in denen man diejenigen, die nicht die gleiche politische Meinung teilen einfach als jemanden sieht, der eine andere politische Meinung hat, sondern gleich als „Feind“ werden leider immer seltener.

Schade, denn nur durch Gespräche, den Austausch von Informationen, Gedanken und Diskussionen könnten wir alle unseren Horizont einwenig erweitern. Und ich denke mal, so ganz falsch liegen weder die Linken, noch die Grünen noch die Konservativen oder Rechten. Falsch liegen nur die, die eine radikale Denkweise habe, egal ob politisch oder Religiös motiviert!

Aber das ist nur meine Meinung, die Meinung von einem alten Mann der viel in der Welt rumgekommen ist, der Linke und Rechte als Menschen mit ihren Nöten und Ängsten sieht, und versucht sie zu verstehen. Der Hindus, Muslims, Juden und Christen in seinem realen Freundeskreis hat, und darum wohl oft eine andere Meinung hat, als viele FB Nutzer die ihre Meinung nur auf Grund der ihnen zur Verfügung gestellten Medien bilden.

Egal, auch wenn man es versucht zu überlesen, bleibt einfach negatives dabei im Hirn hängen. Es manipuliert mich zwar nicht, aber für gute Stimmung am Morgen sorgt es auch nicht 😉

Zweitens nerven mich mittlerweile die Gefrusteten, die ebenfalls immer mehr werden und die soziale Netzwerke wie Fb wohl als Ventil für ihren aufgestauten Frust nutzen.  

Sie melden sich meist mit Fake Profilen an, greifen ständig andere an, geben aggressive Antworten oder versuchen andere, noch Unerfahrene lächerlich zu machen. Und dies in Gleitschirm, Moped, Reise wie auch in Wohnmobilgruppen. Auch das brauche ich mir nicht wirklich anzutun 😉

Und drittens, mag ich mein reales Leben und möchte so gut es geht alles negative von mir fern halten. Mit einer vierstelligen FB „Freundesliste“ ist das leider momentan nur so möglich, denn ich habe wohl zu viele „Freundschaftsanfragen“ aus verschiedenen FB Gruppen angenommen, von Menschen, die ich nicht wirklich kenne.

Darum werde ich zukünftig viel lieber öfters versuchen, euch, also diejenigen die es wirklich interessiert was ich so erlebe und von mir gebe, hier auf meinem Blog mit ein paar schönen Fotos und netten, vor allem positiven Eindrücken aus meinem realen Leben, aber auch hin und wieder an meinen Gedanken zu verschiedenen Themen teilhaben zu lassen.

Ich würde mich darum freuen wenn ihr hier ab und zu mal vorbeischaut, da dies mir natürlich auch die Motivation gibt öfters etwas zu veröffentlichen 😉

Im letzten Jahr waren es ja immerhin 70.000 Zugriffe von rund 25.000 Besuchern. So ganz uninteressant scheint es bisher also nicht zu sein, was ich ich hier schon mal von mir gebe 😉

Wer nichts verpassen möchte, kann meinen Blog ja einfach abonnieren. Wie’s geht findet ihr unten auf der Seite. Glaub ich 🙂 Keine Angst, ihr bekommt nur eine mail wenn ich wieder etwas veröffentliche, sonst passiert nichts!

Fotos findest du zukünftig in meinem

>>>Instagram Konto<<<

Hier noch der Link zu dieser Info, falls euch jemand fragt warum ich nicht mehr auf FB zu finden bin: https://goeldiontour.com/facebook

Kommentieren könnt ihr nun zwar nicht mehr auf FB aber natürlich gerne hier unter dem Artikel. 😉

So, dass wollte ich nur kurz loswerden. Euch allen wünsche ich jetzt erstmal ein gutes, zufriedenes und ja, auch erfolgreiches neues Jahr.  Vor allem aber ein gesundes Jahr, in dem ihr möglichst oft ein Lächeln im Gesicht habt!

Göldi

Göldi on Tour, Fotos, Texte, Tandemflüge.

Göldi on Tour, Fotos, Texte, Tandemflüge.

21 Kommentare zu “Facebook – nicht mehr meine Welt!

  1. Mit dem abschalten von Facebook hast du alles richtig gemacht! Ich würde ja gerne einmal mit dir fliegen, aber dazu müsste ich 50 Kg abnehmen und das schaffe ich in diesem Leben nicht mehr 😂

    Liken

  2. Moin Göldi. Gute Entscheidung. Meinen Account habe ich abgemeldet. Ich hab weder dort noch hier dazu etwas zu sagen. So ist der erste Kaffee am Tag viel geschmackvoller. I.d.S. Gruss aus Balerma. Arno und Queenie.

    Gefällt 2 Personen

  3. Hallo Volkmar und Gesundes Neues! Ihre Begründung spricht mir aus dem Herzen. Gesunde Entscheidung. Bin auch aus allen Gruppen ausgetreten. Einige Grundwerte sind verloren gegangen, u.a. Toleranz.
    Gutes Reisen weiterhin.
    VG
    Lutz

    Gefällt 1 Person

  4. Hmmm,… 🙂 nagut, dann werd ich dich halt mal abonnieren! 😉
    Ich finde deine Entscheidung wider Facebook toll 🙂 wenngleich ich mir sicher bin, dass wir uns über kurz oder lang dort wiedersehen. 😉
    Weniger Facebook ist gleich mehr Lebenszeit ist gleich unbezahlbar! Insofern, aus meiner Sicht alles richtig gemacht!
    Liebe Grüße & happy landing
    Markus

    Gefällt 1 Person

  5. Moin Göldi. Vielen Dank für Dein Interesse an meinem Blog. Dieser Blog ist mein persönliches Tagebuch geworden, Einblicke gibt es nicht mehr. Auch bei WordPress bin ich nicht mehr breit zu lesen. Ich unterhalte mich gerne mit dir, auch gerne persönlich über persönliches. Aber mein Reiseblog/Tagebuch behalte ich im Netz für mich. Ich mache nichts mehr öffentlich.

    Gefällt 1 Person

  6. Dann bleibt ja nur das gute alte Medium Telefon! 🙂 Bin ich froh, das ich dich / euch persönlich kennengelernt habe. Habt eine gute Zeit. Viele Grüße auch von Axel
    Gisela

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s